Hier finden Sie einen Link zum Hessischen Bildungsserver mit Angeboten zum selbstgesteuerten Lernen.

 select_logo


 Arbeitsgemeinschaften

Über das Angebot „Schule mit Ganztagsangebot gemäß Profil 1“ erhalten wir für unsere Schule vom Land finanzielle und personelle Unterstützung. Die Schule arbeitet mit dem Sozialträger „Die Villa Verein für innovative Jugendhilfe e.V.“ zusammen. Das Programm wird von deren Seite koordiniert.

Kostenfreie offene Nachmittagsbetreuung im Quentins von 12:15 -15:00 Uhr.

In der offenen Nachmittagsbetreuung “Quentins“ haben die SuS die Möglichkeit sich eine Auszeit vom Schulalltag zu nehmen. Das Angebot reicht von kreativen Bastel Projekten über Brett Spiele und Tisch Kicker bis hin zu einem Verleih für Skateboards, Roller und anderen Freizeitgeräte.

Die AGs finden in der Regel von 13:15 -15:40 statt und sind aktuell alle kostenfrei

Das Anmeldeformular wird von den jeweiligen KlassenlehrerInnen in der ersten Schulwoche in der Klasse verteilt. In der zweiten Woche beginnen die AGs. Falls eine AG aufgrund von mangelnder Beteiligung nicht stattfinden sollte, gibt es einen Aushang am Quentins (offene Nachmittagsbetreuung) oder an der Säule vor dem Sekretariat.

Zum Nachmittag gehört auch das Mittagessen in der Mensa.

Die Anmeldungen für das Mittagessen werden in der ersten Schulwoche ausgeteilt (möglicherweise auch von den Klassenlehrer*innen digital versandt) oder sind online auf der Schulhomepage über den Reiter „Angebote“ unter der Überschrift „Informationen zum Mittagessen an der GBS“ zu finden.

Hiermit können Sie schon vorab ihr Kind kostenpflichtig zum Mittagessen anmelden (2021/2022 pro Tag/pro Person 4,30€). Es steht täglich auch eine begrenzte Anzahl an Spontan-Essen zur Verfügung, falls Sie flexibel planen möchten (4,90€ pro Person).                           

Bitte beachten sie auch die Datenschutzverordnung bei allen Neuanmeldungen einzureichen. Ohne dürfen wir ihre Daten nicht weiter bearbeiten.

Weitere Informationen über die AGs finden Sie hier: