Die gymnasiale Oberstufe der GBS

Zur Organisation der Oberstufe


Jahrgang 10 (G8)                                      Einführungsphase (E1 / E2)

Jahrgang 11 (G8)                                      Qualifikationsphase (Q1 / Q2)

Jahrgang 12 (G8)                                      Qualifikationsphase (Q3 / Q4)

Der Unterricht der Einführungsphase ist überwiegend im Klassenverband organisiert; in einzelnen Fächern ist der Unterricht verkurst.

Das erste Jahr in der Obesrtufe dient der Kompensation unterschiedlicher Voraussetzungen und der Orientierung.
Die Einführungsphase gibt auch die Möglichkeit zur individuellen Orientierung im Hinblick auf die
in der Qualifikationsphase zu wählenden Leistungs- und Grundkurse.

Der Unterricht der Qualifikationsphase ist vollständig im Kurssystem organisiert. Die Aufgaben der Tutorin bzw. des Tutors übernimmt die Kursleiterin bzw. der Kursleiter des ersten Leistungskursfaches.

Die Qualifikationsphase besteht aus zwei Schuljahren, die eine organisatorische Einheit bilden, d. h. es gibt keine Versetzung innerhalb der Qualifikationsphase. Die für das Abitur notwendigen Vorleistungen in Form von Punkten werden in diesen beiden Jahren erbracht. Die zweijährige Qualifikationsphase ist in die vier Schulhalbjahre Q1 bis Q4 untergliedert.

Über den Weg zum Abitur in Hessen informiert sehr anschaulich die Informationsbroschüre
                                               


Als Ansprechpartner für alle Fragen der Oberstufenarbeit stehe ich sehr gerne zur Verfügung. Ich verweise hierzu auf meine Sprechstunde und auf das für alle Schülerinnen und Schüler verbindliche Informationsbrett zur Oberstufe, das sich im Zugang zu den naturwissenschaftlichen Räumen (vor R 610) befindet.

Die dortigen Aushänge und Informationen sind verbindlich. Dies gilt insbesondere für alle Prüfungs- und Klausurpläne.

Sprechstunde: Mo, 3. Stunde, Elterngespräche bitte immer nach vorheriger Vereinbarung;

i.A. Jens Naumann, OStR                    

Kontakt: jens.naumann@darmstadt.de