Fremdsprachen (allgemein)

An der Georg-Büchner-Schule gibt es seit jeher ein vielfältiges Fremdsprachenangebot. Die erste Fremdsprache in der Klasse 5 ist Englisch. Ab Klasse 6 können Französisch oder alternativ Latein als zweite Fremdsprache gewählt werden.

In der Klasse 8 bzw. 9 (G9) kann dann Latein bzw. Französisch als dritte Fremdsprache im Wahlunterricht hinzukommen. Für besonders Sprachinteressierte kann ab der Einführungsphase zusätzlich Spanisch angeboten werden, wenn die entsprechenden personellen Ressourcen zur Verfügung stehen.  In der Oberstufe werden  regelmäßig Leistungskurse in Englisch und Französisch angeboten. In Latein kann das Latinum erworben werden.

Eine Besonderheit an der GBS ist der bilinguale Zug für interessierte und geeignete Schülerinnen und Schüler, für die ab Klasse 6 im Wechsel die Fächer Erdkunde, Geschichte sowie Politik und Wirtschaft erst teilweise, später vollständig in englischer Sprache unterrichtet werden (siehe besondere Information).

Je nach Möglichkeit werden durch unsere Fremdsprachenassistenten Konversationskurse angeboten. Hinzu kommen außerschulische Veranstaltungen im Zusammenhang mit den Fremdsprachen an der Schule.


Stand: Mai 2019